Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Andersens 1837 erschienene satirische Erzählung von der Eitelkeit und Verlogenheit der Reichen und Mächtigen hat den weniger Mächtigen, den einfachen Leuten und den Kindern, schon immer viel Spaß gemacht. Entsprechend beliebt ist sie seit bald 200 Jahren – genaugenommen seit 700 Jahren, denn Andersen hatte seinen Stoff aus einer altspanischen Geschichtensammlung aus dem frühen 14. Jahrhundert.• Mit Zuglaschen• Vitali Konstantinov gehört zu den renommiertesten Märchenillustratoren unserer Zeit• Der erste Kaiser im Dekor des 19. Jhs.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Des Kaisers neue Kleider
Autoren/Herausgeber: Hans Christian Andersen, Vitali Konstantinov
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783942787079

Seitenzahl: 24
Format: 22 x 22 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Hans Christian Andersens (1805–1875) Märchen und Erzählungen waren schon zu seinen Lebzeiten Weltbestseller und sind es bis heute geblieben.
Vitali Konstantinov, geb. in Odessa, studierte angewandte Kunst und Kunstgeschichte in der Sowjetunion und in Deutschland, wo auch die meisten von ihm illustrierten Werke erschienen sind. Wiederholt sind seine Bücher ausgezeichnet worden. Er lebt als freier Künstler und Hochschullehrer in Deutschland.

Aber der hat ja gar nichts an! Die Geschichte vom eitlen Kaiser war immer schon eines der beliebtesten Andersen-Märchen. Und oft wurde es schon illustriert, aber selten so frech wie von Vitali Konstantinov und nie mit einem Zugmechanismus, durch den man sowohl das sieht, was der Kaiser und sein Hofstaat zu sehen vorgeben, als auch das, was man in Wahrheit sieht: einen nackten Kaiser!

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht