Erweiterte
Suche ›

Deutsch als Zweitsprache: Beiträge zu einer durchgängigen Sprachbildung

Beiträge aus dem 8. Workshop "Kinder mit Migrationshintergrund" 2012. Buch

Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In diesem Band wird Deutsch als Zweitsprache in ein Konzept durchgängiger Sprachbildung integriert, wie es die veränderte Migrationsgesellschaft erfordert. Viele Familien leben über Generationen hinweg mit mehr als einer Sprache.
Viele Kinder lernen zwei oder mehr Sprachen von Anfang an, andere brauchen Anregung und Förderung beim Zweitspracherwerb Deutsch in Kita und Schule bis ins Jugendalter. Ihre Sprachbildung erfordert Kooperation von Deutsch mit Fach-, Fremdsprachen- und Herkunftssprachenunterricht, damit sie in mehreren Sprachen handlungs- und berufsfähig werden. Dabei wird mehr als eine Sprache zur Bildungs- und Fachsprache ausgebaut.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Deutsch als Zweitsprache: Beiträge zu einer durchgängigen Sprachbildung
Autoren/Herausgeber: Yvonne Decker-Ernst, Ingelore Oomen-Welke (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783126880602

Seitenzahl: 274
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 397 g
Sprache: Deutsch

In diesem Band wird Deutsch als Zweitsprache in ein Konzept durchgängiger Sprachbildung integriert, wie es die veränderte Migrationsgesellschaft erfordert. Viele Familien leben über Generationen hinweg mit mehr als einer Sprache.
Viele Kinder lernen zwei oder mehr Sprachen von Anfang an, andere brauchen Anregung und Förderung beim Zweitspracherwerb Deutsch in Kita und Schule bis ins Jugendalter. Ihre Sprachbildung erfordert Kooperation von Deutsch mit Fach-, Fremdsprachen- und Herkunftssprachenunterricht, damit sie in mehreren Sprachen handlungs- und berufsfähig werden. Dabei wird mehr als eine Sprache zur Bildungs- und Fachsprache ausgebaut.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht