Erweiterte
Suche ›

Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen, IV:

Neue Verfahren für Test, Prüfung und Diagnose von E/E-Systemen im Kfz

von
expert,
Buch
59,00 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Der Wunsch nach mehr Sicherheit, Komfort sowie Energieeffizienz erfordert die Entwicklung einer Vielzahl miteinander vernetzter mechatronischer Fahrzeugsysteme. Um den Zielkonflikt zwischen Individualisierung der Fahrzeuge und kostengünstiger Entwicklung sowie Fertigung zu lösen, wird der größte Teil dieser Systeme mit flexibel konfigurierbaren Hard- und Softwareelementen realisiert. Durch diese zunehmende Anzahl elektronischer Systeme und die damit einhergehende immer komplexere Funktionsvernetzung ergeben sich neue Herausforderungen für die technische Systembeherrschung in Bezug auf Eigendiagnose von Steuergeräten (Sicherheit und Risikoanalyse), Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (OBD, EU5/6, etc.) und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von allen Fahrzeugsystemen über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus. Diese Querschnittsthematik erfordert neue Betrachtungen, Ideen und Erfahrungen aus allen Bereichen der Fahrzeugentwicklung. Das Thema »Diagnose«, in Verbindung mit dem Test und der Prüfung technischer Systeme, kristallisiert sich daher zunehmend als bereichsübergreifende Kernkompetenz der Fahrzeugentwicklung heraus. Anhand aktueller Entwicklungsberichte, Systemvorstellungen und Praxisbeiträge werden in diesem Themenband der aktuelle Stand und die Trends für F&E im Themenfeld Diagnose, Test und Prüfung von Elektroniksystemen im Kraftfahrzeug vorgestellt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen, IV:
Autoren/Herausgeber: Bernard Bäker, Andreas Unger, Bernard Bäker, Andreas Unger (Hrsg.)
Aus der Reihe: Reihe Technik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783816930686

Seitenzahl: 264
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 404 g
Sprache: Deutsch

Die Herausgeber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernard Bäker, Institut für Automobiltechnik Dresden – IAD, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität DresdenDipl.-Ing. Andreas Unger, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität Dresden; IAM GmbH, Dresden

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht