Erweiterte
Suche ›

Die Abwehrwaffe MEADS auf dem parlamentarischen Prüfstand

Buch
6,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die mögliche Weiterentwicklung und Beschaffung der Abwehrwaffe MEADS würde
Deutschland weit mehr als fünf Mrd. Euro kosten. Für 2015 strebt das Verteidigungsministerium
eine Auswahlentscheidung zum System an. Ursprünglich als
trilaterales Projekt mit den USA und Italien geplant, soll es nach dem Ausstieg der
USA in ein nationales Programm überführt werden. Bernd W. Kubbig unterzieht das
militärische Mega-Projekt einer gründlichen Prüfung. Wäre es sicherheitspolitisch
notwendig? Wäre es technisch machbar und finanzierbar? Kubbigs Ergebnisse zeigen,
dass bisherige Begutachtungen entscheidende Fragen nicht beantworten. Er
warnt nachdrücklich vor einer Entscheidung unter Zeitdruck und plädiert vor allem
dafür, sich an plausiblen Einsatzszenarien zu orientieren. Die lassen das derzeitige
Patriot-System als ausreichend erscheinen – was der Position von Ex-Minister
Thomas de Maizière entspricht, der MEADS im Oktober 2011 „in Gänze“ aufgeben
wollte.

Details
Schlagworte

Titel: Die Abwehrwaffe MEADS auf dem parlamentarischen Prüfstand
Autoren/Herausgeber: Bernd W Kubbig
Aus der Reihe: HSFK-Report

ISBN/EAN: 9783942532778

Seitenzahl: 45
Format: 28 x 21 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 200 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht