Erweiterte
Suche ›

Die Amerikanische Deklaration der Rechte und Pflichten des Menschen

Zum Prozeß der Rechtserzeugung durch Resolutionen internationaler Organisationen

Springer Berlin,
Buch
57,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

The American Declaration of the Rights and Duties of Man

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Amerikanische Deklaration der Rechte und Pflichten des Menschen
Autoren/Herausgeber: Grace Nacimiento
Aus der Reihe: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht
Ausgabe: 1997

ISBN/EAN: 9783540618911

Seitenzahl: 208
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,100 g
Sprache: Deutsch

Die Arbeit untersucht die Entwicklung der Amerikanischen Deklaration der Rechte und Pflichten des Menschen, die 1948 von der Organisation Amerikanischer Staaten verabschiedet wurde. In einer ersten Entwicklungsphase werden die Grundstrukturen eines Regelungssystems zum Schutz der Menschenrechte geschaffen. In einer zweiten Phase beginnt mit der Gründung der Interamerikanischen Kommission für Menschenrechte die Entwicklung eines Systems zur Kontrolle und Verwirklichung der in der Deklaration niedergelegten Rechte. Anhand einer Untersuchung und Auswertung der Praxis der Kommission von 1960 bis heute zeigt die Arbeit die Entwicklung der Deklaration als ursprünglich rechtlich nicht verbindliche Erklärung zu einer von den OAS-Staaten anerkannten Quelle völkerrechtlicher Pflichten.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht