Erweiterte
Suche ›

Die Anfänge der frühchristlichen Kirchenanlage in Trier

Führungsheft zu den Ausgrabungen unter dem Gebäude der DOM-Information

Paulinus,
Buch
4,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die in den Jahren 2000–2003 im Garten der Kurie von der Leyen durchgeführten archäologischen Untersuchungen brachten neue Erkenntnisse zur Entwicklungsgeschichte der spätantiken Kirchenanlage Triers. Die unter dem Gebäude der Dom-Information konservierten Reste einer bescheidenen, bereits im zweiten Jahrzehnt des 4. Jahrhunderts errichteten dreischiffigen Basilika sind Zeugnisse der ersten Trierer Bischofskirche, die über römischen Wohnhäusern entstand und sich schließlich zu einem monumentalen Kirchenkomplex entwickelte. Eindrucksvoll zeigen diese für die frühchristliche Baukunst bedeutsamen Baureste die Suche nach einem geeigneten Gottesdienstraum. Der Dom und die Liebfrauenkirche, beide zum UNESCO-Weltkulturerbe zählend, wahren seit nunmehr 1600 Jahren die Tradition dieses christlichen Kultortes.

Details
Schlagworte

Titel: Die Anfänge der frühchristlichen Kirchenanlage in Trier
Autoren/Herausgeber: Winfried Weber

ISBN/EAN: 9783790218282

Format: 19,5 x 11 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 70 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht