Erweiterte
Suche ›

Die Atombombe. Der Fluch des 20. Jahrhunderts?

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich AdA Naturwissenschaft und Technik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Prinzip der Kernwaffen und der Kernreaktoren besteht darin, dass aus winzigen Mengen Materie gewaltige Mengen Energie gewonnen werden können.
Kernwaffen sind die zerstörerischten Waffen, die der Mensch je gebaut hat. Ein.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Atombombe. Der Fluch des 20. Jahrhunderts?
Autoren/Herausgeber: Marc Hohenstein
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656974857

Seitenzahl: 29
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich AdA Naturwissenschaft und Technik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Prinzip der Kernwaffen und der Kernreaktoren besteht darin, dass aus winzigen Mengen Materie gewaltige Mengen Energie gewonnen werden können.
Kernwaffen sind die zerstörerischten Waffen, die der Mensch je gebaut hat. Ein unglücklicher Zufall ist auch, dass diese Erfindung in dem einzigen Jahrhundert stattfand, indem es die einzigen Weltkriege gab. Darüber hinaus ist es interessant zu wissen, wie Wissenschaftler und die Gesellschaft früher, sowie heutzutage über den Bau und Einsatz der Atombombe denken. Albert Einstein hat einst gesagt:
„Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.“ (Albert Einstein)
In meiner Seminararbeit will ich die Gründe dafür beleuchten wie es zum Bau der Atombombe kam und ob sie nun der Fluch des 20 Jahrhunderts war.
Meine Seminararbeit ist über die Atombombe und die Auswirkungen auf das 20. Jahrhundert und darüber hinaus. Ich beleuchte die technischen Aspekte, sowie die gesellschaftlichen. Auch beantworte ich die die Frage, wie es zum Bau der Atombombe kam.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht