Erweiterte
Suche ›

Die Bedeutung betrieblicher Praxisphasen für die professionelle Kompetenz von Lehrenden

Eine Untersuchung von Lehrenden an berufsbildenden Vollzeitschulen

Books on Demand,
Buch
27,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Autorin beschäftigt sich mit der für Wirtschaftspädagogen obligatorischen Phase der betrieblichen Praxis zwischen Abschluss des Studiums und Eintritt in den Lehrberuf sowie die Bedeutung dieser betrieblichen Erfahrung für die professionelle Kompetenz von Lehrenden an berufsbildenden Vollzeitschulen in Österreich.
Die betriebliche Praxis wird dabei als Teil eines Entwicklungsprozesses verstanden, der aus einer (berufs-)biografischen Perspektive skizziert wird und potenzielle Erfahrungsquellen von Lehrenden aufzeigt.
Eine empirische Studie überprüft, ob sich die im betrieblichen Kontext gemachten Erfahrungen im zuvor konzipierten Modell professioneller Kompetenz widerspiegeln. Dazu werden die Ergebnisse aus einer Online-Erhebung unter kaufmännischen Lehrenden an österreichischen Handelsakademien und –schulen präsentiert und diskutiert. Abschließend werden, basierend auf den Ergebnissen der Studie, Fragen nach dem Gestaltungspotenzial für die Phase der betrieblichen Praxis erörtert.

Details

Titel: Die Bedeutung betrieblicher Praxisphasen für die professionelle Kompetenz von Lehrenden
Autoren/Herausgeber: Maria Rabl
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848219582

Seitenzahl: 360
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 520 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht