Erweiterte
Suche ›

Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dialog der Kosmologien vor der ökologischen Herausforderung.

The place "Earth" occupies in the various cultures. A dialogue between cosmologies in the face of ecological challange. El lugar de la tierra en las culturas. Un dialogo de cosmologias ante es desafio ecologico.

Mainz, G,
Taschenbuch
29,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Filosofía de la Tierra y de las Culturas“, dem Fachbereich für Soziologische Theorie der Universität Barcelona, dem Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt sowie dem Institut für vergleichende Sozialarbeitswissenschaft und interkulturelle / internationale Sozialarbeit (ISIS) führte das Lateinamerikareferat des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V. das XIII. Internationale Seminar des Dialogprogramms Nord-Süd vom 16. bis zum 19. Dezember 2008 in Barcelona durch.
Mit dem für dieses Seminar gewählten thematischen Schwerpunkt („Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dialog der Kosmologien vor der ökologischen Herausforderung“) wollte man die Aufmerksamkeit auf die Frage nach dem Verhältnis der Menschen zur Erde bzw. Natur lenken. Denn gerade im Kontext der sich weltweit verschärfenden ökologischen Krise – so die Arbeitshypothese – sollte der Mensch seinen Umgang mit der Erde kritisch überprüfen.
Zu dieser Aufgabe wollen die im vorliegenden Band dokumentierten Referate beitragen, aber auch dazu, durch den Dialog der Kosmologien und die Analyse der ökologischen Ungerechtigkeit neue Wege zur Reziprozität mit der Erde aufzuzeichnen.
Für die großzügige Unterstützung vor Ort bin ich Àngels Canadell und Jesús
Vicens zu großem Dank verpflichtet. Für die Finanzierung des Kongresses danke
ich dem MWI in Aachen, der Stiftung „Filosofía de la Tierra y de las Culturas“,
dem Referat Weltkirche in Eichstätt sowie Misereor. Helene Büchel und Petra
Rotthoff danke ich für ihre Mitarbeit während des Kongresses. Und ein herzliches
Dankeschön sage ich Paula Cárcamo für die Vorbereitung des Kongresses und die Herstellung der Druckvorlage.
Zum Schluss noch der Hinweis, dass das XIV. Internationale Seminar des
Dialogprogramms Nord-Süd in Porto Alegre, Brasilien, vom 18. bis zum 20. Mai
2010 stattfinden soll. Das vorgesehene Rahmenthema lautet: „Alltagsleben: Ort
des Austausches zwischen Nord und Süd oder der neuen Kolonialisierung?“
Aachen, im Juni 2009
Raúl Fornet-Betancourt

Details
Schlagworte

Titel: Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dialog der Kosmologien vor der ökologischen Herausforderung.
Autoren/Herausgeber: Raúl Fornet-Betancourt (Hrsg.)
Aus der Reihe: Denktradition im Dialog
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783810700704

Seitenzahl: 300
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht