Erweiterte
Suche ›

Die Bedeutung des § 13 KStG beim Beginn und Erlöschen der Körperschaftsteuerbefreiung

Unter besonderer Berücksichtigung der Besteuerung stiller Reserven aus der wirtschaftlichen Tätigkeit gemeinnütziger Körperschaften

Shaker,
Buch
49,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Rechtsnorm des § 13 KStG. § 13 KStG führt, insbesondere wenn man sich die Kommentarliteratur ansieht, ein Schattendasein. Aufsätze und auch umfassende Kommentierungen findet man nur vereinzelt. Ich hoffe, durch diese Arbeit zumindest einen Beitrag dazu geleistet zu haben, diesen Schatten ein wenig auszuleuchten und die Bedeutung des § 13 KStG für die steuerbefreiten Körperschaften zu unterstreichen. Rechtsprechungs- und Literaturnachweise wurden bis April 2005 ausgewertet.

Details
Schlagworte

Titel: Die Bedeutung des § 13 KStG beim Beginn und Erlöschen der Körperschaftsteuerbefreiung
Autoren/Herausgeber: Frank Esmeier
Aus der Reihe: Berichte aus der Rechtswissenschaft
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832250379

Seitenzahl: 204
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 306 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht