Erweiterte
Suche ›

Die Berliner Mauer

Edition Panorama,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die 1961 erbaute Berliner Mauer ist als politisches Bauwerk das wohl bedeutendste Symbol für das geteilte Deutschland und für den Ost-West-Konflikt. Der Bildband zeigt viele der künstlerischen Arbeiten, die seit Beginn der 80er Jahre zu beobachten waren. Dies war nicht zuletzt dem Umstand zu verdanken, dass der ab 1975 neu errichtete, aus einzelnen Segmenten bestehende Typ Mauer – genannt Grenzmauer 75 – durch seine großzügigen glatten Betonflächen und seine zumeist weiße Grundierung als die größte Leinwand der Welt betrachtet wurde. Trotz Verbotes wurde das Bemalen der Mauer von zahlreichen Künstlern immer wieder auf der dem Westen zugewandten Seite fortgesetzt, unter ihnen bekannte Persönlichkeiten wie der New Yorker Künstler Keith Haring oder auch der Franzose Thierry Noir. Vom ehemaligen Westberlin erarbeitete Armin Lindauer eine umfangreiche, stets frontal aufgenommene Bildserie der interessantesten Teile der Mauer und verdichtet sie durch eine Aneinanderreihung zu einem innovativen Dokument der Zeitgeschichte. Durch den sukzessiven Abbau und die Zerstörung durch so genannte Mauerspechte, Souvenirjäger und professionelle Händler ist ein Großteil der Mauersubstanz und mit ihr die Kunst verloren gegangen oder in alle Teile der Welt verstreut. Ergänzt werden die Photographien durch einen einleitenden Text zur Geschichte der Mauer und Angaben zu den jeweiligen Künstlern und angrenzenden Gebäuden.

Details
Schlagworte

Titel: Die Berliner Mauer
Autoren/Herausgeber: Armin Lindauer
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783898234047

Seitenzahl: 96
Format: 16 x 31 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht