Erweiterte
Suche ›

Die Berufsschullehrerausbildung am Institut für Ingenieurpädagogik der Technischen Hochschule Otto von Guericke Magdeburg

Analysen, Konzeptionen, Erfahrungen 1964-2000

Buch
16,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Einphasige Berufsschullehrerausbildung wurde in der DDR praktiziert. Vorschläge für eine solche Lehrerbildung gab es auch in der Bundesrepublik Deutschland. In der gegenwärtigen Diskussion der Lehrerbildung für berufsbildende Schulen kann diese Konzeption ebenfalls Anregungen vermitteln. Der vorliegende Band wendet sich deshalb an alle, die konzeptuelle Aufgaben im Bereich der Lehrerbildung für berufsbildende Schulen wahrnehmen und deshalb an der einphasigen Ausbildung von Diplomingenieurpädagogen an Technischen Hochschulen der DDR interessiert sind.
Im vorliegenden Band der Reihe Diskussion Berufsbildung werden die einphasige Ausbildung von Berufsschullehrern an Technischen Hochschulen der DDR und die spezifischen Besonderheiten der Gründung des Instituts für Ingenieurpädagogik für die Ausbildung von Diplomingenieurpädagogen für Maschinenbau an der Technischen Hochschule Otto von Guericke Magdeburg dokumentiert und analysiert.

Details
Schlagworte

Titel: Die Berufsschullehrerausbildung am Institut für Ingenieurpädagogik der Technischen Hochschule Otto von Guericke Magdeburg
Autoren/Herausgeber: Franz Bernard
Aus der Reihe: Diskussion Berufsbildung
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783834004857

Seitenzahl: 168
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 311 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht