Erweiterte
Suche ›

Die Bestände des Stadtarchivs Ulm

Kommentierte Gesamtübersicht

von
Kohlhammer ,
Buch
32,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Erstmals werden die reichhaltigen, bis ins 9. Jahrhundert zurückreichenden Bestände des Stadtarchivs Ulm durch die jeweils zuständigen Referenten als sachkundige Bearbeiter in einem zusammenfassenden Überblick vorgestellt.
Neben der in reichsstädtische und "nachreichsstädtische" (ab 1803/1810) Zeit gegliederten archivalischen Überlieferung und umfangreichen Beständen zu Klöstern und Stiftungen verwahrt das Stadtarchiv u.a. die Archive ehemaliger Patrizierfamilien, von Vereinen und Verbänden und Sammlungen von Grafiken, Karten und Plänen, Handschriften, Nachlässen und Zeitungen sowie Fotos (ab 1860), Film- und Tonkopien etc.
Die Gliederung spiegelt das Aufgabenspektrum der Stadt wider und erleichtert die Orientierung.
Der Herausgeber: Dr. Hans Eugen Specker 1968-2002 Direktor des Stadtarchivs Ulm, seit 1981 Honorarprofessor für Neuere Geschichte an der Universität Tübingen.

Details
Schlagworte

Titel: Die Bestände des Stadtarchivs Ulm
Autoren/Herausgeber: Hans E Specker (Hrsg.)
Aus der Reihe: Forschungen zur Geschichte der Stadt Ulm - Dokumentation

ISBN/EAN: 9783170173361

Seitenzahl: 500
Format: 24,5 x 18 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,515 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht