Erweiterte
Suche ›

Die Brunnenbauer

Jüdische Pionierarbeit in Palästina 1934-1939

Hartung-Gorre,
Buch
23,01 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Aus einem Brief von Max Brod an den Autor:
Max Brod Tel Aviv. - Hayardenstr. 16 am 2.9.1944
Sehr geehrter Herr Heidecker,
Ich habe einige Teile Ihres Werkes gelesen und finde sie gut gesehen, gut geschrieben - und vor allem: gut gefühlt. Die Gestalten leben, die Landschaft lebt. Das ist sehr viel. Ob auch die gesamte Handlung den Leser mitreißt, kann ich nicht sagen, - es ist mir in meinem jetzigen Entwicklungsstadium ganz unmöglich, mich in das Ganze eines Werkes einzuleben, das nicht unmittelbar mit meiner eigenen Arbeit zusammenhängt. Mittelbar hängt ja ~ mit ihr zusammen. Aber ich brauche den ganz unmittelbaren Zusammenhang. Ich sehe ein, daß das ein Fehler ist, - aber doch nur in dem alten Sinne, in dem es heißt: Omnis determinatio est negatio. - Und determiniert bin ich jetzt, am Ende meines Lebens. Es ist gut, daß es so ist; wenn es auch in gewissem Sinn etwas Tragisches an sich hat.
Wenn Sie nächstens in Tel Aviv sind, wollen wir mehr über Ihr Buch sprechen. Aber nicht in meiner Wohnung, wo ich nur für mein Werk lebe. Ich bin jeden Sonntag, Dienstag und Donnerstag im Neubau der Habimah von 1/2 12 bis 1. Wenn Sie mir eine Woche vorher schreiben, werde ich mich bemühen, eine Stunde für Sie frei zu halten - innerhalb der angegebenen Zeit. Ihr Manuskript nehme ich gleichfalls jetzt in mein Büro mit.
Mit besten Grüßen,
Ihr Max Brod

Details

Titel: Die Brunnenbauer
Autoren/Herausgeber: Fritz J Heidecker, Erhard R Wiehn (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Max Brod
Ausgabe: 1., 1998

ISBN/EAN: 9783896493422

Seitenzahl: 268
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 230 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht