Erweiterte
Suche ›

Die Buchholzschnitte Hans Brosamers in Werken Martin Luthers und anderen religiösen Drucken

Ein bibliographisches Verzeichnis ihrer Verwendungen

Koerner, Valentin,
Buch
98,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung



Im zweiten Band über die Buchholzschnitte Hans Brosamers werden die religiösen Holzschnitte des Künstlers behandelt. Der Band zeigt alle Holzschnitte aus diesem Bereich und nennt ihre Wiederverwendungen. Für religiöse Drucke konnten insgesamt 640 Textholzschnitte nachgewiesen werden, von denen allein für die Ausschmückung der Evangelien- und Epistelauslegungen (Postillen) Martin Luthers (Magdeburger und Leipziger Ausgaben) 162 Illustrationen und für die Wittenberger Bibelausgabe von Hans Lufft 57 Illustrationen Verwendung fanden. Außerdem illustrierte Brosamer je eine Magdeburger und eine Frankfurter Katechismusausgabe Martin Luthers mit insgesamt 44 Holzschnitten. Äußerst selten ist die von ihm bebilderte dreiteilige Oktavbibel (Brosamer-Bibel) mit 273 Abbildungen, die der Frankfurter Drucker Hermann Gülfferich herausgegeben hatte. Untersucht werden nicht nur Gebetbuch- und Bibelillustrationen, auch Portraits, Druckermarken, Zierleisten, Titeleinfassungen und Titelholzschnitte werden chronologisch erfasst und den einzelnen Druckorten und Verlegern zugeordnet.

Details
Schlagworte

Titel: Die Buchholzschnitte Hans Brosamers in Werken Martin Luthers und anderen religiösen Drucken
Autoren/Herausgeber: Bodo Gotzkowsky
Aus der Reihe: Studien zur deutschen Kunstgeschichte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783873203631

Seitenzahl: 496
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 880 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht