Erweiterte
Suche ›

Die DDR - Politik und Ideologie als Instrument.

von
Duncker & Humblot,
Buch
129,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nach dem Zusammenbruch des SED-Regimes und mit der deutschen Wiedervereinigung wurde in der Öffentlichkeit immer wieder auf verbreitete Fehleinschätzungen der DDR in Politik, Publizistik und Wissenschaft hingewiesen.
Heute hat sich eine bemerkenswerte wissenschaftliche Kommunität der DDR-Forschung gefunden. Mit dem vorliegenden Band will sich das Sozialwissenschaftliche Forschungsinstitut der Europäischen Akademie Otzenhausen erneut an dem Prozeß der Aufarbeitung der DDR-Geschichte beteiligen. Nach einer Einführung und der Vorstellung wichtiger DDR-Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland setzen sich Historiker, Politik-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler aus Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Polen und den USA mit Fragen der Alltags- und Mentalitätsgeschichte, der Wirtschaft, der Geschichte, des Herrschaftssystems sowie mit Gesellschaft, Bildung und Kultur der DDR auseinander.

Details
Schlagworte

Titel: Die DDR - Politik und Ideologie als Instrument.
Autoren/Herausgeber: Heiner Timmermann (Hrsg.)
Aus der Reihe: Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783428095537

Seitenzahl: 894
Format: 23,3 x 15,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 1,190 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht