Erweiterte
Suche ›

Die Darstellung des Islam in der Medienwelt als Thema in Schule und Religionsunterricht

Buch
11,10 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Seit den Ereignissen des 11. September in den USA und der Kontroverse
um die Mohamed-Karikaturen in einer dänischen Tageszeitung ist
die Frage nach dem Islam-Bild in der westlichen Welt von besonderer
Brisanz. In einer stark medial geprägten Zeit spielt dabei die Medienwelt
eine kaum zu überschätzende Rolle. Diese Arbeit diagnostiziert die
vielen Spannungen und Probleme, die sich durch die medialen Islam-
Darstellungen aufgetan haben. Für Mediengestalter ist es wichtig zu lernen,
mit der Wahl und dem Einsatz von Bildern, Bildausschnitten und
Bildkompositionen reflektiert und sensibel umzugehen. Dieses erfordert
Sach- und Fachwissen und eine kritische Urteilsfähigkeit in Bezug
auf die jeweiligen Inhalte. Deshalb ist gerade der Religionsunterricht
der beruflichen Fachrichtung Mediengestaltung ein wichtiger schulischer
Ort, an dem angehende Mediengestalter ihre Sach- und Urteilskompetenz
über Religion(en), insbesondere über den Islam erwerben
und in professioneller Verantwortung anzuwenden lernen. Hier leistet
die vorliegende Arbeit Pionierarbeit, indem sie eine Vielzahl sinnvoller
Bezüge und Möglichkeiten aufzeigt.

Details
Schlagworte

Titel: Die Darstellung des Islam in der Medienwelt als Thema in Schule und Religionsunterricht
Autoren/Herausgeber: Tatjana Fehler
Aus der Reihe: Westfälische Wilhelms-Universität

ISBN/EAN: 9783840501197

Seitenzahl: 88
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht