Erweiterte
Suche ›

Die Deutsche Glaubensbewegung

Eine historische und soziologische Untersuchung

diagonal Marburg,
Buch
20,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Versuch, eine "Deutsche Glaubensbewegung" als Vereinigung des gesamten Spektrums nichtchristlicher, "arteigener" Religion des 20. Jahrhunderts zu schaffen, ist vor allem mit dem Namen des Tübinger Indologen und Religionswissenschaftlers Jakob Wilhelm Hauer verbunden. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten sah er die Möglichkeit, die Deutsche Glaubensbewegung als religiöse Erneuerungsbewegung in Detuschland durchzusetzen.
Die Untersuchung von Ulrich Nanko verarbeitet umfangreiches Archivmaterial. Vor allem untersucht Nanko die Genese der Deutschen Glaubensbewegung: der Ideen, der beteiligten Gruppen und Einzelpersönlichkeiten. Es entsteht ein plastisches Bild der freireligiösen und völkischen Religionsgruppen sowie der Jugendbewegung der 30er Jahre.

Details
Schlagworte

Titel: Die Deutsche Glaubensbewegung
Autoren/Herausgeber: Ulrich Nanko
Aus der Reihe: Religionswissenschaftliche Reihe

ISBN/EAN: 9783927165168

Seitenzahl: 372
Format: 20,5 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht