Erweiterte
Suche ›

Die EU-Richtlinie über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden

Rechtsvergleichung zum CERCLA und OPA, Transformationsprobleme und Deckungsvorsorge

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
115,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Am 30.04.2007 endet die Umsetzungsfrist für die 'Umwelthaftungsrichtlinie'. Eine Richtlinie, die im Bereich des Umwelthaftungsrechts für europäische Verhältnisse Neuland betritt, indem sie zum Ersatz von 'zwischenzeitlichen Verlusten' oder zur Vornahme von 'Ausgleichssanierungen' verpflichtet. Was jedoch aus europäischer Sicht Neuland ist, ist aus Sicht der USA ein alter Hut: Mit dem CERCLA und OPA bestehen seit über 20 Jahren Regelungen, die der Richtliniengeber zum Vorbild genommen hat. Der Verfasser zeigt Parallelen auf, stellt dar, wie sich die Betroffenen in den USA gegen das Risiko absichern und unterbreitet Vorschläge für ein deutsches Versicherungsmodell.

Details
Schlagworte

Titel: Die EU-Richtlinie über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden
Autoren/Herausgeber: Sven A Hille
Aus der Reihe: Umweltrecht in Forschung und Praxis
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830029434

Seitenzahl: 430
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 559 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht