Erweiterte
Suche ›

Die Entwicklung des Landschulwesens in der Grafschaft Hanau von der Reformation bis 1736

Die Ämter Büchertal und Windecken. Teil 1: Textband, Teil 2: Quellenband auf CD-ROM

Shaker,
Buch
36,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Untersucht wird das reformierte, lutherische und jüdische Landschulwesens von zwanzig Gemeinden der Ämter Büchertal und Windecken der Grafschaft Hanau von der Reformation bis zu deren Anschluss an die Landgrafschaft Hessen-Kassel im Jahr 1736. Hierbei wurden die umfangreichen örtlichen und regionalen ungedruckten und gedruckten Quellen erschlossen und die Literatur zu historisch-pädagogisch, sozialgeschichtlich und theologisch ausgerichteten Forschungsansätzen sowie bereits veröffentlichten Regionalgeschichten und Abhandlungen zu speziellen Fragestellungen einbezogen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Entwicklung des Landschulwesens in der Grafschaft Hanau von der Reformation bis 1736
Autoren/Herausgeber: Peter Gbiorczyk
Aus der Reihe: Berichte aus der Geschichtswissenschaft
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783844003314

Seitenzahl: 570
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 855 g
Sprache: Deutsch

Peter Gbiorczyk, Jahrgang 1941, war nach dem Studium der ev. Theologie an den Universitäten Göttingen und Heidelberg Stadtjugendpfarrer in Marburg/Lahn, Gemeindepfarrer in der Region Hanau und in Buenos Aires (Argentinien) und von 1989 bis zum Eintritt in den Ruhstand 2005 Dekan des Kirchenkreises Hanau-Land.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht