Erweiterte
Suche ›

Die Erben von Selvir

Grenzfall

tredition,
Buch
14,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Hätte Noah Anderson gewusst, dass die anonyme SMS ihn seinen Job kosten, ihn in eine Mordserie hineinziehen und sein eigenes Leben in Gefahr bringen würde… er hätte stattdessen wohl lieber ausgeschlafen. Doch dann hätte er nie den anonymen Detektiv kennen gelernt, nie in zahlreichen Fällen ermittelt, nie das große Ganze hinter all den Anschlägen erkannt und nie verstanden, welches Erbe ihm hätte zuteilwerden sollen.
Staatsanwalt Noah Anderson, Sohn des weltberühmten verstorbenen Detektivs Ray Anderson, wird von Police Officer Jean Blake an einen Tatort gerufen, um der Polizei bei der Aufklärung eines Doppelmordes zu helfen.
Dort wird er von einem anonymen, einer Geheimorganisation zugehörigen Detektiv kontaktiert, der ihm eine Zusammenarbeit anbietet. Noah steht vor der Wahl, ob er sein bisheriges Leben behalten oder selbst zum Detektiv werden will. Eine Entscheidung, die ihm nicht schwerfällt…

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Die Erben von Selvir
Autoren/Herausgeber: J. D. Others

ISBN/EAN: 9783734515972

Seitenzahl: 420
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 444 g
Sprache: Deutsch

J.D. Others ist ein anonymer deutschsprachiger Autor, dessen Romane sich durch ein hohes Erzähltempo und komplexe Handlungen auszeichnen. Schon als junger Leser fragte sich Others, warum retardierende Elemente, langwierige Passagen und voraussehbare Handlungen in der Romanwelt so häufig vorzufinden sind. Dies zu ändern brachte ihm die Motivation, sich selbst im Schreiben zu probieren. Aus dem Versuch wurde schnell Leidenschaft und so wuchs mit der Erfahrung auch stets der Anspruch, verstrickte und geniale Geschichten zu erschaffen, die den Leser fesseln und zum Mitdenken bewegen. Others bricht alle Regeln des literarischen Erzählens und erschafft etwas völlig Neues; rasant, authentisch, intelligent.

Hätte Noah Anderson gewusst, dass die anonyme SMS ihn seinen Job kosten, ihn in eine Mordserie hineinziehen und sein eigenes Leben in Gefahr bringen würde… er hätte stattdessen wohl lieber ausgeschlafen. Doch dann hätte er nie den anonymen Detektiv kennen gelernt, nie in zahlreichen Fällen ermittelt, nie das große Ganze hinter all den Anschlägen erkannt und nie verstanden, welches Erbe ihm hätte zuteilwerden sollen.
Staatsanwalt Noah Anderson, Sohn des weltberühmten verstorbenen Detektivs Ray Anderson, wird von Police Officer Jean Blake an einen Tatort gerufen, um der Polizei bei der Aufklärung eines Doppelmordes zu helfen.
Dort wird er von einem anonymen, einer Geheimorganisation zugehörigen Detektiv kontaktiert, der ihm eine Zusammenarbeit anbietet. Noah steht vor der Wahl, ob er sein bisheriges Leben behalten oder selbst zum Detektiv werden will. Eine Entscheidung, die ihm nicht schwerfällt…

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht