Erweiterte
Suche ›

Die Erfindung einer privaten Hochschule für öffentliches Handeln. Inventing a Private School of Public Policy.

Ein Essay zur Entstehung der Hertie School of Governance

Buch
19,90 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Die Entstehung und Entwicklung der Hertie School of Governance war ein für das deutsche Hochschulwesen in mehrfacher Hinsicht bedeutsamer und neuartiger Vorgang. Ungewöhnlich waren sowohl die Gründung durch eine private Stiftung, die Gemeinnützige Hertie-Stiftung, als auch das in Deutschland weitgehend unbekannte Strukturmodell einer „professional school“ sowie die Fokussierung auf Fragen moderner Governance. Damit spannt die Hochschule den Bogen ihrer wissenschaftlichen Aufmerksamkeit über staatliches wie nichtstaatliches, wirtschaftliches wie zivilgesellschaftliches Handeln. Im zehnten Jahr des Bestehens der Hertie School zeichnet Hans N. Weiler deren Gründungsgeschichte nach und stellt sie in einen breiteren wissenschaftlichen und wissenschaftspolitischen Kontext.

Details
Schlagworte

Titel: Die Erfindung einer privaten Hochschule für öffentliches Handeln. Inventing a Private School of Public Policy.
Autoren/Herausgeber: Hans N. Weiler
Weitere Mitwirkende: Kurt Biedenkopf
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783938732038

Seitenzahl: 160
Produktform: Buch
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht