Erweiterte
Suche ›

Die Fortgeltung des Umweltvölkerrechts in internationalen bewaffneten Konflikten

The Applicability of Peacetime Environmental Law in International Armed Conflicts (English Summary)

Springer Berlin,
Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

(English Summary)

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Fortgeltung des Umweltvölkerrechts in internationalen bewaffneten Konflikten
Autoren/Herausgeber: Silja Vöneky
Aus der Reihe: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht
Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 2001

ISBN/EAN: 9783642626500

Seitenzahl: 593
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 936 g
Sprache: Englisch, Deutsch

Die Umwelt wird in internationalen bewaffneten Konflikten nicht allein durch das Kriegsvölkerrecht geschützt. Dies zeigen die Untersuchungen dieses Buches. Anwendung finden auch die Bestimmungen des (Friedens-)Umweltvölkerrechts, welche die Umwelt im Interesse der Staatengemeinschaft als Ganzes schützen. Dazu gehören u.a. die Bestimmungen zum Schutz der Umwelt der Antarktis und des Weltraums, die umweltschützenden Vorschriften des Seerechtsübereinkommens sowie die Klimarahmenkonvention und das Übereinkommen zum Schutz der biologischen Vielfalt. Sie binden - in Analogie insbesondere zu Menschenrechtsverträgen - die sich bekämpfenden Staaten. Nur ausnahmsweise und bei Vorliegen besonderer Notlagen während eines bewaffneten Konfliktes kann eine Modifizierung dieser Pflichten zum Schutz der Umwelt angenommen werden.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht