Erweiterte
Suche ›

Die Frauen

Der zweite Weg. Zehn Erzählungen

Fischer, Karin,
Buch
14,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Vergleichen wir die Frauen unserer Zeit mit denjenigen, die vor hundert oder zweihundert Jahren lebten, sind drastische Veränderungen ihrer Lebensweise nicht zu übersehen. An den Universitäten nimmt der Anteil von Frauen laufend zu. Die Geburt ihres ersten Kindes verschiebt sich vom 20. auf das annähernd 30. Lebensjahr. In unserer Gesellschaft wächst die Zahl kinderloser Frauen. Die Dauer einer Ehe soll sich auf durchschnittlich sieben Jahre verkürzen. Immer häufiger sind alleinerziehende Mütter anzutreffen. Zunehmend verbreitet sich eine Lebensform, in der Mann und Frau zusammenleben, ohne miteinander verheiratet zu sein. Im Berufsleben soll die Frau dem Mann gleichberechtigt an der Seite stehen, Karriere machen und damit Positionen bekleiden, die früher einmal die Domäne des Mannes waren. Mit alldem hat sich das traditionelle Sozialgefüge unseres Lebens tiefgreifend verändert.
Statt der herkömmlichen Ehe und Familie eröffnet sich für die Frau somit eine neuartige, noch nie dagewesene Lebensform: »Der zweite Weg«. Dessen Eigenheiten, Besonderheiten, Schwierigkeiten, Probleme und Auswüchse sollen in den zehn Erzählungen dieses Buches beleuchtet werden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Frauen
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Queißer
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783842243842

Seitenzahl: 204
Format: 20,5 x 13,5 cm
Gewicht: 256 g
Sprache: Deutsch

Wolfgang Queißer, geb. 1936 in Pethau, Kreis Zittau/Sachsen, Prof., Dr.  med., 1975–2001 Professor der Universität Heidelberg, Arzt und internistischer Onkologe, Krebsspezialist, Autor zahlreicher wissenschaftlicher und literarischer Veröffentlichungen. Gründete 1977 am Mannheimer Universitätsklinikum der Universität Heidelberg als eine der ersten Einrichtungen dieser Art in Deutschland ein Onkologisches Zentrum, das er bis 2001 leitete. Das Bild der Persönlichkeit Wolfgang Queißers wird durch seine künstlerischen Neigungen (Literatur und künstlerische Fotografie vor allem) abgerundet.
2014 erschien im Karin Fischer Verlag Wolfgang Queißers Roman »Ein Schattendasein«.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht