Erweiterte
Suche ›

Die Gabe des Gedichts

Goethes Lyrik im Wechsel der Töne

Taschenbuch
42,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

"Liebende haben Tränen und Dichter Rhythmen zur Ehre der Toten." (Goethe an Böttiger, 25.10.1797)

Details
Autor

Titel: Die Gabe des Gedichts
Autoren/Herausgeber: Gerhard Neumann, David E Wellbery (Hrsg.)
Aus der Reihe: Rombach Litterae
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783793095347

Seitenzahl: 356
Format: 22,8 x 15,4 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

GERHARD NEUMANN, geb. 1934, Studium der Germanistik und Romanistik. Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an den Universitäten Bonn, Erlangen, Freiburg i.Br. und zuletzt München. 2007 emeritiert. Zahlreiche Veröffentlichungen u.a. zu Lichtenberg, Goethe, Kleist und Kafka, zur Poetik, Methodik und Editionswissenschaft. Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Mitherausgeber der historisch-kritischen Kafka-Ausgabe.
DAVID E. WELLBERY, Professor of Germanic Studies, Comparative Literature and Social Thought an der University of Chicago. Veröffentlichungen u.a. zu Semiotik und Ästhetik der Aufklärung, zur Rhetorik und zu Goethe. Zahlreiche Aufsätze zur Literaturtheorie, literaturwissenschaftlichen Methodik und Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts. Mitherausgeber der Deutschen Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht