Erweiterte
Suche ›

Die Genossenschaft als Organisationsform von Mittel- und Grossunternehmen

Stämpfli Verlag,
Buch
58,60 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bei der Revision des Genossenschaftsrechts im Jahre 1936 hatte der Gesetz-geber vor allem kleinere, überblickbare Gebilde mit einem zahlenmässig beschränkten Kreis von Mitgliedern vor Augen. Nicht gedacht hat er an die Möglichkeit, dass aus Genossenschaften auch volkswirtschaftlich bedeutende Milliardenunternehmen entstehen könnten, wie z. B. die Migros, Coop, Mobiliar oder die Fenaco. Der Autor untersucht in diesem Buch, welche Auswirkungen die Ökonomisierung und Professionalisierung im Genossenschaftswesen auf die genossenschaftliche Rechtspraxis haben, welche Vor- und Nachteile die Genossenschaftsform gegenüber der AG aufweist, wie die Mittel- und Grossgenossenschaften im Rechtskleid Genossenschaft in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht zurechtkommen und welche Anpassungen bei einer nächsten Gesetzesrevision angezeigt wären.

Details
Schlagworte

Titel: Die Genossenschaft als Organisationsform von Mittel- und Grossunternehmen
Autoren/Herausgeber: Walter Gerber
Aus der Reihe: Abhandlungen zum schweizerischen Recht ASR
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783727204203

Seitenzahl: 352
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 586 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht