Erweiterte
Suche ›

Die Geschichte des Fahrstuhls

Über einen beweglichen Ort der Moderne

Taschenbuch
16,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Seine Geschichte beginnt vor ziemlich genau 150 Jahren, im New York der 1850er Jahre. In amerikanischen Hotels der Ostsküste sind Fahrstühle bereits zehn Jahre später die Regel, in Europa verläuft die Ausbreitung etwas langsamer. Doch einige Jahrzehnte später ist er hier wie dort eine urbane Selbstverständlichkeit. So unscheinbar sich diese Neuerung auf den ersten Blick ausnimmt: Sie hatte mannigfache Auswirkungen, von der Umstrukturierung der Häuser bis zur literarischen Imagination, die sich mit diesem beweglichen Ort verband. Andreas Bernard verbindet in seiner Darstellung dieser Geschichte auf elegante und anregende Weise Technikgeschichte, Architektur, Prozesse der Modernisierung und Urbanisierung, Alltagsphänomene und Literatur- und Filmanalyse.

Details
Schlagworte

Titel: Die Geschichte des Fahrstuhls
Autoren/Herausgeber: Andreas Bernard
Aus der Reihe: Figuren des Wissens/Bibliothek
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783596173488

Seitenzahl: 336
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 262 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht