Erweiterte
Suche ›

Die Geschichte meines Onkels-Ein NS-Täter in der Familie

Neopubli,
Buch
12,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Autorin schildert die Entdeckung einer verschwiegenen Wahrheit in ihrer Familie. Ihre akribische Recherche führt sie in das dunkelste Kapitel der neueren deutschen Geschichte.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Geschichte meines Onkels-Ein NS-Täter in der Familie
Autoren/Herausgeber: Doris Johanna Bockholt
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783737544153

Seitenzahl: 76
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 130 g
Sprache: Deutsch

Was geschieht, wenn Du entdeckst, dass ein Angehöriger in die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes verwickelt war? Wenn Du allmählich begreifst, dass >eses< das Grauen schlechthin ist. Die Autorin wollte Antworten und musste dafür auch eintauchen in schwer auszuhaltende Gräuel der Vergangenheit. Im Geflecht von Familiengeschichte und historischen Ereignissen nähert sie sich zwischen Entsetzen und Begreifen einem neuen Verstehen ihrer Eltern. Die folgende Darstellung dokumentiert das Leben der Familie ihres Onkels, soweit ihr die Fakten und Erinnerungen zugänglich waren, und den historischen Hintergrund, insbesondere die Zeit des Nationalsozialismus und ihre Wirkung bis hinein in unser Leben.
Es geht darum, ans Licht der Wahrheit zu holen, zu sagen, was wirklich war, es geht um ein tieferes Verständnis für die Erfahrungen und das Verhalten der Eltern-und somit auch um ein besseres Verständnis für die eigene Lebensgeschichte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht