Erweiterte
Suche ›

Die Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (1961-1998)

Buch
14,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Seit 37 Jahren vertritt die Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte die Interessen der im Fach tätigen Wissenschaftler und führt regelmäßig Arbeitstagungen zu einschlägigen Fragestellungen durch. Erstmals werden ihre Entstehung, Interessensschwerpunkte und Organisationsstrukturen nachgezeichnet und der Blick auf die Personen gelenkt, die bisher durch ihre Tätigkeit im Vorstand das Erscheinungsbild der Gesellschaft bestimmten. Besonderes Augenmerk liegt daneben auf der Betrachtung der einzelnen Arbeitstagungen, ihrer jeweiligen Zielsetzung und ihrer räumlichen und zeitlichen Erstreckung. Gleichzeitig wird der Frage nachgegangen, welche Resonanz die Tagungen in nationalen wie internationalen Fachkreisen fanden, um auf dieser Basis eine Bewertung der bisherigen Arbeit vorzunehmen und weitere mögliche Tätigkeitsfelder aufzuzeigen.

Details
Schlagworte

Titel: Die Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (1961-1998)
Autoren/Herausgeber: Jörg Rode
Aus der Reihe: Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783515073127

Seitenzahl: 114
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 202 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht