Erweiterte
Suche ›

Die Haftung von Aufsichtsratsmitgliedern und nicht geschäftsführenden Direktoren

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen, englischen und US-amerikanischen Rechts

De Gruyter,
Buch
89,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Das einstufige Verwaltungssystem mit nicht geschäftsführenden Direktoren ist seit Einführung der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) auch in Deutschland eine Option. Die Aktualität der Untersuchung wird verdeutlicht durch Wirtschaftsskandale und Unternehmenskrisen in jüngerer Zeit, nicht zuletzt die Bilanzskandale zu Beginn des Jahrtausends und die Finanzmarktkrise. Rechtsordnungsübergreifend wird die Haftung von Aufsichtsratsmitgliedern und nicht geschäftsführenden Direktoren intensiv diskutiert. Diese Publikation verfolgt das Ziel, aus rechtsvergleichender Betrachtungsweise einen Beitrag zu dieser Diskussion zu leisten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Haftung von Aufsichtsratsmitgliedern und nicht geschäftsführenden Direktoren
Autoren/Herausgeber: Philipp Lederer
Aus der Reihe: Schriften zum Europäischen und Internationalen Privat-, Bank- und Wirtschaftsrecht

ISBN/EAN: 9783110261028

Seitenzahl: 260
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 541 g
Sprache: Deutsch

Philipp Lederer, Nürnberg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht