Erweiterte
Suche ›

Die Hoesch-Arbeiter und ihr Werk

Sozialgeschichte der Dortmunder Westfalenhütte während der Jahre des Wiederaufbaus 1945-1966

Klartext,
Buch
34,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Arbeiter der Dortmunder Westfalenhütte galten von jeher als eine besonders selbstbewußte, kämpferische Belegschaft, und in der Tat wußten sie ihre Interessen immer wieder entschlossen und konsequent zu vertreten. Dieser Ruf – nicht selten zum legenden-umwobenen Mythos verklärt – gründet in einer bestimmten betrieblichen Sozialordnung, wie sie sich historisch herausgebildet hat.
Das Buch zeichnet diesen vielschichtigen, facettenreichen Prozeß vom Zusammenbruch bei Kriegsende bis zum Abschluß der „langen fünfziger Jahre“ detailliert nach. Es zeigt das Hüttenwerk als einen lebendigen sozialen Handlungsraum mit spezifischen Arbeits-, Kooperations- und Machtbeziehungen. In ihm wirken die betrieblichen Akteure, also die Werksleitung, der Betriebsrat sowie die Belegschaft, und reagieren aufeinander. Dabei werden über die Auseinandersetzungen zwischen Werksleitung und Belegschaftsvertretern hinaus auch Spannungen und Konflikte innerhalb der Belegschaft selbst sichtbar, sei es, daß verschiedene parteipolitische Strömungen aufeinandertreffen, sei es, daß nachrückende junge Arbeiter ältere aus ihren angestammten Positionen verdrängen, oder sei es, daß Arbeiter verschiedenen Bereichen des Hüttenwerks entstammen. Die technologischen Erneuerungen, die gegen Ende der 50er Jahre eingeleitet wurden, veränderten nicht nur die Arbeitsbedingungen, sondern teilweise auch die Qualifizierungsformen und innerbetrieblichen Karrierewege, untergruben aber vor allem die grundlegenden sozialen Strukturen, auf denen die Stärke der Belegschaft gründete.

Details
Schlagworte

Titel: Die Hoesch-Arbeiter und ihr Werk
Autoren/Herausgeber: Karl Lauschke
Aus der Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen - Schriftenreihe A: Darstellungen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783884747469

Seitenzahl: 400
Format: 22,6 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 652 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht