Erweiterte
Suche ›

Die Individualität der Celebrity

Eine Mediengeschichte des Interviews

UVK,
Buch
79,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein erfolgreiches Genre

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Die Individualität der Celebrity
Autoren/Herausgeber: Jens Ruchatz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783867645102

Seitenzahl: 590
Format: 22 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 915 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Jens Ruchatz lehrt Medienwissenschaft an der Universität Marburg. Mit der vorliegenden Arbeit habilitierte er sich an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Das Interview ist – medienübergreifend – eines der erfolgreichsten journalistischen Genres. Es etabliert sich bis zum Ende des 19. Jahrhunderts in der Zeitung, um gelegentlich in Buchform zu überdauern. Im 20. Jahrhundert wird es zu einem wesentlichen Bestandteil von Hörfunk und Fernsehen und im 21. Jahrhundert sucht es seinen Platz im Internet. Umso erstaunlicher ist es, dass eine systematische Erforschung der Geschichte und Funktion des Genres bislang aussteht. Vor diesem Hintergrund vermisst Jens Ruchatz das breite Feld des journalistischen Interviews und entwirft dessen Gattungsgeschichte als Mediengeschichte.
Als Konstante dieser 150-jährigen Geschichte erweist sich das generisch garantierte Versprechen, durch die authentische Wiedergabe eines Gesprächs die Authentizität der befragten Person so zu erfassen, dass das Individuum seine sozialen Masken ablegt. Das dem Genre so stabil zugeschriebene Vermögen bindet es funktional eng an die medienkulturelle Figur der Celebrity. Diese wiederum erweist sich seit Beginn des 19. Jahrhunderts als bevorzugter Ort, um in populärer Form das moderne Problem zu verhandeln, wie man sich überzeugend als Individuum darstellen kann. In der Verknüpfung von Interview, Celebrity und Individualität arbeitet diese Studie die besondere Funktion der Interviewform heraus, exemplarisch individualisierende Selbstbeschreibungen vorzuführen, die im massenmedial hergestellten Zwiegespräch stets schon kommunikativ eingelöst sind.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht