Erweiterte
Suche ›

Die Kinder Gaias

Ein Kobold zeigt uns verborgene Schätze der Natur

Buch
21,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

„Die Dinge singen hör ich so gern“ RM Rilke
Dinge kann man auch singen sehen! Orte in der Natur haben in diesem Buch die Möglichkeit einmal anders betrachtet zu werden. Jedem Foto wohnt eine Geschichte oder ein Wesen inne, das es zu finden gibt. Beseelt, lustig, verspielt und rätselhaft präsentieren sich Wurzeln, Äste, Rinden, Bäume und Wolken.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Die Kinder Gaias
Autoren/Herausgeber: Susanne Rupp

ISBN/EAN: 9783955291037

Seitenzahl: 80
Format: 17 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Susanne Rupp lebt im Herzen des Pfälzer Waldes und lässt sich schon lange von der Natur für kreative Werke inspirieren. Seien es Bilder, Plastiken oder Fotos. Die vorliegenden Fotos sind bei besinnlichen Wanderungen im Pfälzer Wald entstanden. Hauptberuflich ist Susanne Rupp Diplom-Psychologin und leitet eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung.

Der Erzähler, ein Kobold, hat von Mutter Erde die ehrenvolle Aufgabe übernommen, den Menschen den Geist und die Seele der Naturwesen wieder etwas näher zu bringen. Er tut dies gerne, da er fotobegeistert und außerdem als Junggeselle auf der Suche nach einer Frau ist.
Er stellt Wohnungen von Kobolden und anderen Waldvölkern vor. Auch die Gnomenkinder mit ihren Spielplätzen, Bildergeschichten oder den Lehreinrichtungen kommen nicht zu kurz. Denn auch Puh, den Bären und Garfield kennt man im Wald! Für die Erwachsenen konnte unser Kobold sogar einen Ent aus Mittelerde im Vorbeihuschen fotografieren.
Das Buch wendet sich an alle LeserInnen, die die Natur und vor allem den Wald lieben. Auch an Menschen, die sich gerne mit Feen und Kobolden beschäftigen – sei es ob sie an deren reale Existenz glauben oder gerne Märchen über diese Wesen lesen. Nicht nur eine Familie mit Kindern geht nach der Lektüre dieses Buches bestimmt noch einmal so gerne in den Wald, um Wesen, Wohnungen oder verzauberte Plätze zu finden.
Außerdem kann man das Buch gut als Achtsamkeitstraining oder als Anregung für kreative Prozesse nutzen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht