Erweiterte
Suche ›

Die Kirchenfinanzierung in Kirche und Staat der Gegenwart

Ludgerus,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wer die Kirchenfinanzierung in Deutschland beurteilen will, muss ihre Geschichte kennen.
Wer diese historisch entstandene Form der Kirchenfinanzierung bewerten will, sollte die Kirchenfinanzierungssysteme in anderen Ländern Europas und in den USA kennen. Hier zeigt sich, dass die in Deutschland erhobene Kirchensteuer durchaus kein Unikum darstellt, wie immer behauptet wird.
Eine sachgerechte Beurteilung darf nicht gegenwärtige Probleme der Kirchensteuer auslassen: Besteuerung nach dem Prinzip der individuellen Leistungsfähigkeit - Ursachen für den massiven Einbruch der Kirchensteuereinnahmen in den letzten Jahren - Fragen nach der innerkirchlichen Legitimität der Kirchensteuer?

Details

Titel: Die Kirchenfinanzierung in Kirche und Staat der Gegenwart
Autoren/Herausgeber: Heiner Marré, Josef Jurina
Weitere Mitwirkende: Klaus Lüdicke
Aus der Reihe: Beihefte zum Münsterischen Kommentar zum Codex Juris Canonici
Ausgabe: 4., vollst. überarb. Aufl. 2005

ISBN/EAN: 9783874972550

Seitenzahl: 178
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 250 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht