Erweiterte
Suche ›

Die Klavierbahn

Schule für zwei und mehr Hände. Klavier. Lehrerband.

Schott Music,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Klavierbahn ist eine über 20 Jahre in der Praxis gewachsene und vielfach erprobte Klavierschule, die insbesondere für den Unterricht mit kleinen und großen Gruppen (bis hin zum Klassenunterricht) entwickelt wurde. Unabhängig davon lässt sie sich dank ihrer Materialfülle und Flexibilität aber auch als Schule für den klassischen Einzelunterricht einsetzen. Alle Hefte enthalten eine Vielzahl an Spielstücken, Liedern und technischen Übungen, die in der Gruppe effektvoll als Ensemble-Kompositionen zusammengeführt werden können. Das vermittelt Schülern von Beginn an gemeinsame Erfolgserlebnisse.
Besetzung:
Klavier

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Klavierbahn
Autoren/Herausgeber: Karin Mollat

ISBN/EAN: 9783795748333

Seitenzahl: 44
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Notenblätter
Gewicht: 162 g
Sprache: Deutsch

Die Klavierbahn ist eine über 20 Jahre in der Praxis gewachsene und vielfach erprobte Klavierschule, die insbesondere für den Unterricht mit kleinen und großen Gruppen (bis hin zum Klassenunterricht) entwickelt wurde. Unabhängig davon lässt sie sich dank ihrer Materialfülle und Flexibilität aber auch als Schule für den klassischen Einzelunterricht einsetzen. Alle Hefte enthalten eine Vielzahl an Spielstücken, Liedern und technischen Übungen, die in der Gruppe effektvoll als Ensemble-Kompositionen zusammengeführt werden können. Das vermittelt Schülern von Beginn an gemeinsame Erfolgserlebnisse.
Der Lehrerband enthält detaillierte Vorschläge für den Unterrichtsverlauf und die Kombinationsmöglichkeiten, die auf die jeweilige Gruppensituation eingehen. Dazu geben sie Hinweise, wie das Unterrichtsmaterial an Leistungsunterschiede der Schüler und an die Anzahl der zur Verfügung stehenden Instrumente angepasst werden kann.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht