Erweiterte
Suche ›

Die Legende von Aaron von Ostwald

Edition Lichtland,
Buch
5,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Malgor, Destrara und die Grauen Magier haben nur eines im Sinn:
Macht und die Unterwerfung der Bewohner von Westwald und Ostwald. Aaron wächst auf einem einsamen Hof bei Zieheltern auf. Mit seinem Hund Leo gelangt er auf wundersame Weise durch eine Höhle in das „Tal des Friedens“. Dort stattet ihn der letzte Auserwählte Zacharias mit dem Wissen aller Auserwählten der Vergangenheit aus. Und gemeinsam mit Gabriella, seinem Hund Leo und dem Kater Xerxes wird Aaron die Welt der Menschen in Westwald und in Ostwald verändern – als „Sohn des Lichts“.
Eine fantastische Geschichte voll Weisheit und Magie. Ein Kampf zwischen Gut und Böse – geführt von einem jungen Mann. Er geht den gefahrvollen und steinigen Weg zum Licht und weist seinen Mitmenschen den Weg aus der Dunkelheit.

Details
Autor

Titel: Die Legende von Aaron von Ostwald
Autoren/Herausgeber: Karl Trs
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783942509213

Seitenzahl: 476
Format: 19,6 x 12,4 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Karl Trs wurde 1967 in Zwiesel im Bayerischen Wald geboren. Er ist dort aufgewachsen und als echter „Waidler“ – ruhig, wortkarg, auch tiefsinnig mit seiner Heimat verwurzelt. Seine Muttersprache ist „Bayerisch“ und nur dank einer sehr strengen Lehrerin am Gymnasium Zwiesel hat er schlich in der Oberstufe „richtiges Deutsch“ schreiben gelernt. Enid Blyton, Steven King, J.R.R. Tolkien, Robert Jordan und Terry Pratchett haben ihn dabei beleitet und fasziniert.
Nach dem Abitur konnte sich niemand – am wenigsten wohl er selbst – vorstellen, dass er einmal ein Buch schreiben würde. Er wurde „Gesetzeshüter“ bei der Bayerischen Polizei. Als Kriminalbeamter in Deggendorf bemüht er sich, die „Gesetze und das Schicksal von aus der Bahn geworfenen Menschen einigermaßen in Einklang zu bringen“. Nach zwanzig Jahren Berufsleben und Schicksalsschlägen in der Familie, dann der Wandel –
„Die Worte begannen aus ihm heraus zu fließen und formten eine Geschichte“.
Aaron Ostwald, „Sohn des Lichts“, führt auch Karl Trs auf einen neuen Lebensweg…

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht