Erweiterte
Suche ›

Die Linke und das Wirtschaftswachstum

Versuch einer Positionsbestimmung

VSA,
Buch
4,20 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

1. Staatsbankrott und Geisterbeschwörung
2. In der Spannung zwischen Außen- und Binnenwirtschaft
3. Die Durchsetzung des neoliberalen Wegs in Argentinien: Endlich wiedergewonnene Dynamik und Prosperität (1991-1994)?
4. Rezession und Aufschwung (1995-1998)
5. Die drei Jahre dauernde Rezession (1998-2001)
6. Das IWF-Weihnachtsgeschenk 2000
7. Im Karussell der Wirtschaftsminister: Der neue Plan Cavallo vom März 2001
8. Am Abgrund einer großen Finanzkrise seit Juli 2001
9. Staatskrise und Rückkehr der Peronisten
10. Die Krisenpolitik unter Duhalde
11. Martinez: Noch ein Land? Schon eines, aber von zweifelhafter Souveränität.
Literatur

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Linke und das Wirtschaftswachstum
Autoren/Herausgeber: Jürgen Leibiger
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899659030

Seitenzahl: 40
Format: 20 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Jürgen Leibiger, Jahrgang 1952, Dr. rer. oec. habil., ist tätig in der Erwachsenenbildung und als Dozent für Volkswirtschaftslehre in Dresden.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht