Erweiterte
Suche ›

Die Lyme-Borreliose und Chronische Erkrankungen

Steinhardt, A,
DVD/Video
29,70 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In den letzten Jahren hat die Häufigkeit von Krebserkrankungen leicht nachgelassen, aber die neurologischen Erkrankungen nehmen weiter exponentiell zu. Kinder mit Autismus- und Lernstörungen, Morbus Parkinson, die degenerativen Erkrankungen des Gehirns, chronische Müdigkeit, MS und ALS, Fibromyalgie und viele andere neurologische Erscheinungsbilder werden immer häufiger. Die Schulmedizin hat nicht viel anzubieten: Kranke werden verwaltet, aber echte Hilfe gibt es nur selten. Kann es sein, dass die Schulmedizin die wirkliche Ursache dieser Erkrankungen in kollektiver Blindheit übersehen hat? In diesem Vortrag präsentiert der in den USA niedergelassene Arzt Dr. med Dietrich Klinghardt schlüssiges Beweismaterial für seine These, dass ein Großteil dieser Erkrankungen durch eine unglückliche Kombination von Umweltgiften, Elektrosmog und pathogenen Keimen, insbesondere Borrelien, Babesien und Bartonellen verursacht ist. Das gilt gleichermaßen für die stark angestiegenen psychiatrischen Erkrankungen. Klinghardts Heilerfolge fanden weite Beachtung und große Anerkennung. Letztes Jahr wurde er in den USA von einer internationalen Kommission zum
„Integrativen Arzt des Jahres“ gewählt. Vor kurzem erschien ein Hollywood Dokumentarfilm über die Lyme-Borreliose, in dem Klinghardts Arbeit vorgestellt wird (www.underourskin.com). In diesem Vortrag werden wichtige Tipps zur Diagnostik und praktischen biologischen Behandlung der verschiedenen Krankheitsbilder weitergegeben.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Die Lyme-Borreliose und Chronische Erkrankungen
Autoren/Herausgeber: Dietrich Klinghardt
Ausgabe: Erstauflage, 2 DVDs, Gesamtlaufzeit 141 Min.

ISBN/EAN: 9783937766614

Sprache: Deutsch

Dr. med. Dietrich Klinghardt, geboren 1950 in Berlin, Medizinstudium Universität Freiburg 1975,Vordiplom in Psychologie. Doktorarbeit: Autonomes Nervensystem und Gefäßerkrankungen, Medizinalassistenzzeit Uni Freiburg und Krankenhaus Herbolzheim, 1980 - 81 als Arzt in Indien. Seit 1982 als Arzt in den USA (Seattle), Präsident der American Academy of Neuraltherapy, Leiter des Institutes für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt in Stuttgart (INK).

Dr. med. Dietrich Klinghardt, geboren 1950 in Berlin, Medizinstudium Universität Freiburg 1975,Vordiplom in Psychologie. Doktorarbeit: Autonomes Nervensystem und Gefäßerkrankungen, Medizinalassistenzzeit Uni Freiburg und Krankenhaus Herbolzheim, 1980 - 81 als Arzt in Indien. Seit 1982 als Arzt in den USA (Seattle), Präsident der American Academy of Neuraltherapy, Leiter des Institutes für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt in Stuttgart (INK). --- In den letzten Jahren hat die Häufigkeit von Krebserkrankungen leicht nachgelassen, aber die neurologischen Erkrankungen nehmen weiter exponentiell zu. Kinder mit Autismus- und Lernstörungen, Morbus Parkinson, die degenerativen Erkrankungen des Gehirns, chronische Müdigkeit, MS und ALS, Fibromyalgie und viele andere neurologische Erscheinungsbilder werden immer häufiger. Die Schulmedizin hat nicht viel anzubieten: Kranke werden verwaltet, aber echte Hilfe gibt es nur selten. Kann es sein, dass die Schulmedizin die wirkliche Ursache dieser Erkrankungen in kollektiver Blindheit übersehen hat? In diesem Vortrag präsentiert der in den USA niedergelassene Arzt Dr. med Dietrich Klinghardt schlüssiges Beweismaterial für seine These, dass ein Großteil dieser Erkrankungen durch eine unglückliche Kombination von Umweltgiften, Elektrosmog und pathogenen Keimen, insbesondere Borrelien, Babesien und Bartonellen verursacht ist. Das gilt gleichermaßen für die stark angestiegenen psychiatrischen Erkrankungen. Klinghardts Heilerfolge fanden weite Beachtung und große Anerkennung. Letztes Jahr wurde er in den USA von einer internationalen Kommission zum „Integrativen Arzt des Jahres“ gewählt. Vor kurzem erschien ein Hollywood Dokumentarfilm über die Lyme-Borreliose, in dem Klinghardts Arbeit vorgestellt wird (www.underourskin.com). In diesem Vortrag werden wichtige Tipps zur Diagnostik und praktischen biologischen Behandlung der verschiedenen Krankheitsbilder weitergegeben.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht