Erweiterte
Suche ›

Die Macht der Erkenntnis

Suhrkamp,
Taschenbuch
14,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

John Maynard Keynes als »Retter des Kapitalismus« hat die westlichen Demokratien grundlegend verändert und die Grundlagen für eine neue und erneut aktuelle Wirtschaftspolitik geschaffen. Im Fall der »Rassenhygiene« haben Wissenschaftler als Vordenker der Vernichtung kulturelle und politische Ressourcen genutzt, um ihre Wissensansprüche durchzusetzen – mit fatalen Folgen. Der Klimawandel schließlich ist ein von Wissenschaftlern, Politikern und Experten intensiv diskutiertes Thema, gleichwohl haben die diesbezüglichen Erkenntnisse einen überraschend geringen Einfluß auf die praktische Politik. Anhand dieser drei Beispiele untersucht das Buch das prekäre Verhältnis von Wissen und politischer Macht.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Macht der Erkenntnis
Autoren/Herausgeber: Reiner Grundmann, Nico Stehr
Aus der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft
Ausgabe: 1., Originalausgabe

ISBN/EAN: 9783518295908

Seitenzahl: 318
Format: 17,6 x 10,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 195 g
Sprache: Deutsch

Reiner Grundmann lehrt Soziologie an der Aston University in Birmingham (England).
Nico Stehr ist Inhaber des Karl Mannheim Lehrstuhls für Kulturwissenschaften an der Zeppelin University, sowie Fellow des Kulturwissenschaftlichen Instituts in Essen. Im akademischen Jahr 2002/2003 war er Paul-Lazarsfeld-Professor der Human- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht