Erweiterte
Suche ›

Die Maikäfer und der Krieg

Roman

Langen-Müller,
Buch
20,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein großes Kapitel Zeitgeschichte. Bombenangriffe, Sirenengeheul und die Flucht in den Bunker - als es schon fast zu spät ist, flieht der vierjährige Burkhard mit Mutter und Schwester aus dem lichterloh brennenden Prenzlau und sucht Zuflucht auf einem Rittergut in Pommern. Im Januar 45 rückt die Front näher, und russische Soldaten besetzen den Hof. Der kleine Junge laviert, als wäre das alles nur ein großer Abenteuerspielplatz, die geliebte Mutter und die jüngere Schwester durch eine völlig verrohte Welt, bis der Vater sie aufspürt und die Flucht nach Westen organisiert. Burkhard Driest erzählt seine Kindheit am Ende des Krieges mit drastischer Offenheit und auf bewegende Weise.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Maikäfer und der Krieg
Autoren/Herausgeber: Burkhard Driest
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783784432724

Seitenzahl: 288
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Burkhard Driest, geboren 1939 in Stettin, hat gleich nach seinem Jurastudium als Autor gearbeitet. Er schrieb den viel beachteten Roman "Die Verrohung des Franz Blum", der auch mit ihm verfilmt wurde, sowie bisher fünf Romane um den Hauptkommissar Toni Costa. Daneben verfasste er zahlreiche Kurzgeschichten, Drehbücher, zwei Libretti und ein Theaterstück. Nach Stationen in den USA und Irland lebt Burkhard Driest heute mit seinen Kindern Johanna und Julian auf Ibiza.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht