Erweiterte
Suche ›

Die Multitaskingfalle und wie man sich daraus befreit

dotbooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Multitasking ist eine Illusion –und ein gefährlicher Mythos.
„Multitasking“ – ein positiv besetztes Schlagwort, eine Grundvoraussetzung für den Erfolg in einer beschleunigten Welt, ein Kriterium im Vorstellungsgespräch. Aber auch ein Grund für Stress, Überforderung und deren psychische Folgen, für sinkende Produktivität und steigende.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Multitaskingfalle und wie man sich daraus befreit
Autoren/Herausgeber: Beate Schneider, Martin Schubert
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783955201203

Seitenzahl: 167
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Multitasking ist eine Illusion –und ein gefährlicher Mythos.
„Multitasking“ – ein positiv besetztes Schlagwort, eine Grundvoraussetzung für den Erfolg in einer beschleunigten Welt, ein Kriterium im Vorstellungsgespräch. Aber auch ein Grund für Stress, Überforderung und deren psychische Folgen, für sinkende Produktivität und steigende Fehlerraten. Beate Schneider und Martin Schubert zeigen in diesem Buch Wege aus der Multitaskingfalle, mit konkreten Tipps für den Alltag. Mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung als Coaches und Berater beschreiben sie, wie Arbeitsauffassungen und Erwartungshaltungen überdacht und neu definiert werden können. Hören Sie auf, nur zu reagieren – und lernen Sie, endlich wieder aktiv zu handeln!
Getting Things Done: Die Lösung für alle, die in der Multitaskingfalle sitzen!
Jetzt als eBook: „Die Multitaskingfalle und wie man sich daraus befreit“ von Beate Schneider. dotbooks – der eBook-Verlag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht