Erweiterte
Suche ›

Die NS-Diktatur im deutschen Erinnerungsdiskurs

von
Buch
49,99 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Beiträge des Bandes untersuchen die Motivationen, Funktionen und Implikationen der Beschäftigung mit dem Nazi-Regime für die politische Kultur und Erinnerungsarbeit in Deutschland sowie für die aktuelle deutsche Außenpolitik. Theoretische Perspektiven auf Geschichtspolitik und Erinnerungskultur fokussieren das Thema ebenso wie vergleichende Perspektiven auf den Umgang mit Diktatur-Vergangenheiten in anderen Ländern. Darüber hinaus kommen auch die Versuche in der Europäischen Union zur Sprache, beim Schürfen nach Fundamenten einer gemeinsamen Identität den Holocaust als Gründungsmythos zu europäisieren.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die NS-Diktatur im deutschen Erinnerungsdiskurs
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Bergem (Hrsg.)
Ausgabe: 2003

ISBN/EAN: 9783810037060
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 243
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 352 g
Sprache: Deutsch

Dr. Wolfgang Bergem, Fachbereich Geschichte, Philosophie, Theologie, Politikwissenschaft, Bergische Universität Wuppertal

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht