Erweiterte
Suche ›

Die Nati

Die Geschichte der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft

Die Werkstatt,
Buch
28,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Fußball-Euphorie in der Schweiz ist derzeit riesengroß. Das Land qualifizierte sich für die WM in Deutschland und wird 2008 (gemeinsam mit Österreich) die Europameisterschaft ausrichten. Die 'Nati' genannte Nationalmannschaft steht im Mittelpunkt der Begeisterung. Dieses Buch erzählt ihre 100-jährige Geschichte. Es schildert beispielsweise warum die Nati 1924 als 'Europameister' galt, wie sie 1954 bei der WM in der Schweiz nur knapp das Halbfinale verpasste, wie einst im Team der Joint kreiste und wie die Nati 2008 tatsächlich Europameister werden will. Diese erste umfassende Darstellung von Glanz und Schatten der Schweizer Nationalmannschaft spart auch politische Fragen nicht aus.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Nati
Autoren/Herausgeber: Beat Jung
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783895335327

Seitenzahl: 416
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,100 g
Sprache: Deutsch

Beat Jung, freier Journalist (u.a. WOZ, Zürich). Zahlreiche Publikationen zur Sportgeschichte. Fabian Brändle und Christian Koller, Historiker und Autoren u.a. von 'Goal! Kultur- und Sozialgeschichte des modernen Fussballs' (Zürich 2002). Marianne Meier, Autorin von 'Zarte Füsschen am harten Leder… - Frauenfussball in der Schweiz'. Jürg Ackermann, Historiker und Sportredaktor des St. Galler Tagblattes. Thomas Knellwolf, Historiker und freier Journalist (u.a. Tages-Anzeiger, Zürich).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht