Erweiterte
Suche ›

Die Offene Methode der Koordinierung

Ausweg aus der Legitimationskrise der EU oder neue Quelle von Problemen?

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
88,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Offene Methode der Koordinierung – ist sie Teil der Lösung der Legitimationskrise der Europäischen Union oder Teil des Problems? Dieser Fragestellung widmet sich das vorliegende Buch. Hierzu werden anhand von drei ausgewählten Politikbereichen (Wirtschafts-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik) unter anderem der rechtliche Charakter und die direktdemokratischen Elemente der Offenen Koordinierungsmethode untersucht. Daneben werden Probleme in Bezug auf Gewaltenteilung, Rule of Law und demokratische Repräsentation beschrieben.

Details
Schlagworte

Titel: Die Offene Methode der Koordinierung
Autoren/Herausgeber: Katharina Ruschitschka
Aus der Reihe: Studien zum Völker- und Europarecht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830092551

Seitenzahl: 218
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 275 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht