Erweiterte
Suche ›

Die Praxis der Kreativität

Eine Ethnografie kreativer Arbeit

transcript,
Buch
34,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wie läuft kreatives Arbeiten ab? Was bedeutet Kreativität für den Arbeitsalltag und wie wird in komplexen Organisationen Kreativität verankert? Am Beispiel der Arbeitspraxis in der Werbeindustrie rekonstruiert Hannes Krämer die Entdeckung, Formierung und Stabilisierung kreativer Produkte en détail. Hierbei zeichnet er ethnografisch die Entstehung eines Werbeprodukts anhand prägender Stationen nach und schließt so eine systematische Leerstelle: den Einblick in die konkrete Praxis künstlerisch-kreativer Arbeit in zeitgenössischen Ökonomien. Kreativarbeit erscheint demnach nicht vordergründig als mythische Tätigkeit, sondern als Ensemble kreativer Routinen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Praxis der Kreativität
Autoren/Herausgeber: Hannes Krämer
Aus der Reihe: Gesellschaft der Unterschiede
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783837626964

Seitenzahl: 422
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 651 g
Sprache: Deutsch

Hannes Krämer (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder). Er lehrt dort Soziologie und Kulturwissenschaften. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Kultursoziologie, Praxistheorie, Arbeits- und Organisationsforschung, Methodologie qualitativer Methoden, Soziologie der Zeit.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht