von Alfred Döblin - Neuausgabe - Buchhandel.de - Bücher lokal kaufen"/> von Alfred Döblin - Neuausgabe - Buchhandel.de - Bücher lokal kaufen"/> Die Quadratur des Kreises - Buchhandel.de - Simonetta Sanna, Buch
Erweiterte
Suche ›

Die Quadratur des Kreises

Stadt und Wahnsinn in "Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin

Buch
37,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die gängigen Interpretationen von Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz (1929) scheinen bisher einer Auseinandersetzung mit dem neunten Buch aus dem Wege gegangen zu sein, obwohl Biberkopfs Streifzüge über den Alexanderplatz in den ersten acht Büchern in die Irrenanstalt Buch führen und der Held erst von hier aus verwandelt in die Stadt zurückkehrt. Die Ausführungen konzentrieren sich indessen gerade auf jenen Epilog, in dem sich der Protagonist in den Spiralen des Wahnsinns verliert. Die Verfasserin erarbeitet darüber hinaus ein Verfahren, das den Bildern Gehör zu verschaffen sucht, und sie sieht den Sinn der bildlichen Arbeit mit Literatur darin, zu verhindern, daß die Bilder zu «Hütern des Schlafes» werden. Anhand des Romans und seiner kritischen Hinterfragung des Wissens der Moderne werden in der Studie die Paradigmen zeitgenössischer Literaturkritik problematisiert.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Quadratur des Kreises
Autoren/Herausgeber: Simonetta Sanna
Aus der Reihe: Beiträge zur Literatur und Literaturwissenschaft des 20. Jahrhunderts
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631371350

Seitenzahl: 117
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 170 g
Sprache: Deutsch

Die Autorin: Simonetta Sanna, geboren 1949, lehrt als Professorin für Deutsche Literatur an der Universität Sassari/Sardinien. Neben zahlreichen Aufsätzen zur Aufklärung, Romantik und zur zeitgenössischen Literatur hat sie einige Monographien zu Lessings Theater veröffentlicht. Jüngste Arbeitsschwerpunkte sind die Wahrnehmung des Wahnsinns in der deutschen Literatur der Moderne und die Arbeit mit Bildern.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht