Erweiterte
Suche ›

Die Quantifizierbarkeit abschlusspolitischer Potenziale bei der Immobilienbilanzierung nach IFRS vor dem Hintergrund des Spannungsverhältnisses aus Relevanz und Verlässlichkeit

Sierke Verlag,
Buch
52,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Abbildung der komplexen wirtschaftlichen Realität erfolgt vereinfachend modellhaft in Rechnungslegungssystemen. Als Konsequenz der modellhaften Abbildung resultieren abschlusspolitische Gestaltungsspielräume für den Abschlussersteller, deren Ausübung der Abschlussanalyst hingegen versucht aufzudecken – Abschlussanalyse und –politik stehen sich diametral gegenüber.
In diesem Buch werden die spezifischen Gestaltungspotenziale bei der Bilanzierung von Immobilien für die einschlägigen IFRS-Standards detailliert aufgezeigt. Im Rahmen einer Analyse stehen die Beurteilung der Effektivität dieser Gestaltungen sowie etwaige Konflikte in Bezug auf die Zielsetzung der IFRS im Vordergrund, denn Abschlussgestaltungen konterkarieren die Vermittlung entscheidungsnützlicher Informationen. Eine besondere Stellung nehmen die ausführlich behandelten Immobilienbewertungsvorgänge ein, deren Ergebnisse – abschlusspolitisch gestaltet – erhebliche Auswirkungen auf das Abschlussbild entfalten können. Die verpflichtenden Anhangangaben werden hinsichtlich ihrer Eignung zur Identifikation und Quantifizierung von Gestaltungen untersucht. Diesbezüglich werden Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt, die durch Kodifizierung in den IFRS oder durch aktiven Einsatz seitens der IFRS-Anwender umgesetzt werden können.
Das Werk richtet sich gleichermaßen an Forschung und Lehrende sowie Praxisanwender der IFRS-Rechnungslegung und die Immobilienwirtschaft, da es, basierend auf einem umfassenden Grundlagenteil, vollumfänglich die relevanten Aspekte der Immobilienbilanzierung darstellt

Details
Schlagworte

Titel: Die Quantifizierbarkeit abschlusspolitischer Potenziale bei der Immobilienbilanzierung nach IFRS vor dem Hintergrund des Spannungsverhältnisses aus Relevanz und Verlässlichkeit
Autoren/Herausgeber: Tobias Lange
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783868445916

Seitenzahl: 642
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 825 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht