Erweiterte
Suche ›

Die Regesten des Kaiserreiches unter Friedrich I. 1152 (1122)-1190

4. Lieferung 1181-1190

von
Böhlau Wien,
Buch
95,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zu den bekanntesten Herrschergestalten des europäischen Mittelalters gehört zweifelsohne der römisch-deutsche Kaiser Friedrich I. Barbarossa. Mit dem jetzt vorliegenden vierten Teilband seiner Urkundenregesten gelangt das eigentliche Regestenwerk zu einem Abschluss. Ferdinand Opll dokumentiert darin Leben, Wirken und Ausstrahlung Friedrichs unter kritischer Sichtung und Diskussion der Quellen und Literatur. Er präsentiert der Mediävistik ein unentbehrliches Nachschlagewerk nicht nur für die Biografie Friedrichs I., sondern auch für die Geschichte des römisch-deutschen Reiches im 12. Jahrhundert und der mit ihm in Verbindung stehenden Königreiche und Länder sowie des Papsttums. Dem vierten Teilband soll ein fünfter folgen, der Verzeichnisse der Quellen und der Literatur sowie Register enthalten wird.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Regesten des Kaiserreiches unter Friedrich I. 1152 (1122)-1190
Weitere Mitwirkende: Ferdinand Opll
Aus der Reihe: Böhmer, Johann F: Regesta Imperii
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783205786832

Seitenzahl: 399
Format: 30,5 x 23 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Ferdinand Opll ist Direktor des Wiener Stadt- und Landesarchivs i. R. und tit. ao. Univ.-Prof. für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht