Erweiterte
Suche ›

Die Regierung der Geschlechterordnung

Gender Mainstreaming als Programm zeitgenössischer Gouvernementalität

Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Eine kritische, auf unterschiedliche Theoriekonzepte (Diskurs- und Gou-vernementalitätsanalyse, Queer-theorie, Normalismus) aufbauende Analyse der politischen Vorgabe.
Gender Mainstreaming dominiert die politische Agenda um die Umsetzung neuer Formen von Geschlechter-Regierung. In Politik (EU, Nationalstaaten, Bundesländern), Verwaltung und vielfältigen Organisationen wird das Konzept als Lösung von Geschlechter-Ungerechtigkeiten implementiert. Das Buch stellt sowohl die 'Programme' und 'politischen Rationalitäten' als auch konkrete Umsetzungsstrategien in den Fokus der Debatte, ob 'Gender Mainstreaming' wirklich eine Lösung von Geschlechterfragen bereitstellt – oder selbst Teil des Problems ist.

Details
Schlagworte

Titel: Die Regierung der Geschlechterordnung
Autoren/Herausgeber: Stefan Kausch

ISBN/EAN: 9783897412521

Seitenzahl: 120
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht