Erweiterte
Suche ›

Die Reichschronik des Annalista Saxo

von
Buch
125,00 € Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Als Annalista Saxo bezeichnet man den anonymen Verfasser einer Chronik, die vom Jahr 741 bis ins Jahr 1139 reicht. Ihr Thema ist die Geschichte des regnum Germanie oder regnum Teutonicum mit seiner karolingischen Vorgeschichte. Sie stellt jahrweise den Reiseweg und die Taten der Herrscher dar und vertieft den Bericht durch geographische und genealogische Exkurse. Hierzu hat der Autor knapp hundert Vorlagen ausgeschrieben, von denen einige heute anderswo nicht mehr überliefert sind. Entstanden ist die Reichschronik zwischen 1148 und 1152 vermutlich im östlichen Sachsen. Als Dokument des Reichsbewusstseins, Kompilation verlorener Texte und wichtige Quelle für die spätsalische und frühstaufische Zeit besitzt sie für den Historiker besonderen Wert. Die neue Edition bietet den Text der Chronik erstmals vollständig nach der Pariser Originalhandschrift, alle Brief- und Urkundennachträge sowie den paläographisch-kodikologischen Befund. Ein Stellenverzeichnis für den Nachweis der Vorlagen sowie ein umfangreiches Register der Namen, Wörter und Sachen erschliessen den Band.

Details

Titel: Die Reichschronik des Annalista Saxo
Autoren/Herausgeber: Klaus Nass (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783886120970

Seitenzahl: 752
Produktform: Buch
Sprache: Lateinisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht